Stagnoli Gears: Know-how bedeutet, Vorreiter zu sein

28 Februar 2022

Unser Unternehmen entstand vor vierzig Jahren aus einer revolutionären Idee: der Kombination von Metallersatz und dem Konzept des Umspritzens im Bereich der Getriebeelemente.

Diese Idee führte zur Patentierung der Technopolymer-Zahnstange mit Stahlkern. Wir sind stolz auf diese Errungenschaft, die unserem Unternehmen ein mehr als vierzigjähriges Know-how und die Fähigkeiten verleiht und uns als führendes Unternehmen im Bereich der Technopolymer-Getriebeteile und der im Umspritzverfahren von Einlegeteilen gefertigten Zahnräder etabliert.

Metallersatz und Umspritzen durch Stagnoli Gears

Im Laufe der Jahre ist der Markt für Metallersatz und Umspritzen immer aggressiver und wettbewerbsintensiver geworden, wobei andere Marktteilnehmer von unseren Ideen inspiriert wurden und vor allem unser Vorzeigeprodukt nachgebaut haben. Der Vorteil, der Vorreiter zu sein, hat sich jedoch in der ständigen Entwicklung neuer, innovativer Produkte niedergeschlagen, was zur Erweiterung unseres Katalogangebots geführt hat: Heute bieten wir allen unseren Kunden sofortige und zuverlässige schlüsselfertige Lösungen für ihre Anwendungen an.

CONDIVIDI
EmailWhatsApp

Metallersatz und Umspritzen


Technologie, Qualität und Design sind die Schlüsselwörter, die unsere Entwicklung und Produktion von Zahnstangen für schwere Tore, aber auch von jeder Art von Getriebeteil aus Technopolymer beschreiben.

Der optimale Erfolg eines Projekts für Kunststoff- und Technopolymerteile hängt unweigerlich von der sorgfältigen Planung der im Produktionszyklus zu verwendenden Anlagen und Formen ab. Zur Sicherstellung maximaler Funktionalität werden alle unsere Formen im eigenen Haus entworfen. Die Qualität wird auch durch die ständige und kontinuierliche Forschung zur Entwicklung von Formteilen gewährleistet, die die mechanischen Eigenschaften des Bauteils und sein Aussehen optimieren.

Ein klares und erfolgreiches Beispiel war die Einführung eines Systems, das ein Vakuum im Inneren der Form erzeugt: Es wird vor dem Einspritzen durch Öffnen eines Ventils aktiviert, das Luft ansaugt, und hinterlässt in der Kavität optimale Bedingungen für das Einspritzen. Das Ergebnis? Eine bessere Werkstückqualität bei gleicher Einspritzzeit und ohne Änderung der Verfahrensparameter, Vermeidung von Lufteinschlüssen und daraus resultierenden Verbrennungen und Materialmangel.

Sie suchen einen kompetenten Partner für den Metallersatz von Getriebeteilen und Umspritzen? Dann sind Sie bei Stagnoli richtig. Kontaktieren Sie uns und wir beginnen sofort eine lange und produktive Partnerschaft!

nächste nachrichten