Stagnoli

seit 1981

DIE GRÜNDUNG

1981
1990

1981
UNSERE GRÜNDUNG

Unsere Unternehmensgeschichte startete im Jahr 1981, in einer Halle von 250 qm, mit 2 Mitarbeitern und 3 Pressen zum Spritzgussformen, ab sofort auf "technisches" Spritzguss ausgerichtet.

+

1983
DIE ERSTEN ANTRIEBSTECHNIKEN UND DIE ERSTE ANNÄHERUNG AN TECHNOPOLYMERE

Sie verstärkt und strukturiert sich durch Planung und Produktion der Antriebe nach Zeichnung und realisiert somit den ersten Standard Produktkatalog. Die Mitarbeit mit der technischen Hochschule von Mailand bescheinigt und entwickelt die Anwendung von Technopolymeren im Bezug auf Kompetenzen in den Übersetzung und im gear-design.

+

1990
EINE NEUE ABTEILUNG

Das Unternehmen bereichert sich somit mit einem neuen Abteil das zur Realisierung und Wartung von Gussformenbereitgestellt wird. Im selben Jahr hinterlegen wir das Patent für Nylon Zahnstangen mit Stahlkern, unser Spitzenprodukt, das uns in Italien und im Ausland berühmt gemacht hat.

+

DIE ENTWICKLUNG

2000
2006

2000
METER UM METER

Unser Werkgelände erweitert sich von 250 bis 2000 qm. Unser Unternehmen zieht in eine neue Struktur um und durch die Einführung von 4 Pressen und hochmodernen Maschinen und Anlagen ergänzen wir den Produktionsbetrieb.

+

2006
STARK WERDEN

Das Unternehmen erweitert die eigenen Produktionsräume zusätzlich durch die Konstruktion eines Werkgeländes von 7tausend qm, wovon mehr als 4.500 nur für die Produktion bereitgestellt werden. Zudem wird eine neue Produktionskette eingeführt, zwar ein zweckbestimmtes Abteil dasden mechanischen NC-gesteuerte Bearbeitungen unserer Produkte gewidmet ist, im spezifischen, Drehzentrum und Nachformfräsen.

+

DER ERFOLG

2010
OGGI

2010
WISSENSDURST

Unsere Firma investiert in Forschung und Entwicklung, wodurch Weiterbildungskurse für das eigene Team bezüglich Produktions- und Planungsgegenstand gefördert werden.

+

2013
DAS UNTERNEHMEN WÄCHST

Wir bestätigen uns als eine der Besten und hochqualifiziertesten Herstellern von Getrieben und geformten Übersetzungselementen.

+

2018
EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT

In den letzten 5 Jahren haben wir anspruchsvolle Herausforderungen und Projekte bewältigt, die uns dazu geführt haben, in neuen Märkten und Anwendungsbereichen, mit neuen Übersetzungselementen und spezifischen technischen und ständig präziseren und widerstandsfähigeren Formen anwesend zu sein. Dank den Dauertests von Zahnrädern, sind wir in Europa an 1. Stelle und verfügen über experimentelle Daten, bezüglich der mechanischen Widerstandsfähigkeit und dem Verschleiß.

+