Gießen von Technopolymeren für qualitativ hochwertige Präzisionszahnräder: Entdecken Sie unseren Service.

12 Februar 2020

Unser Unternehmen ist seit 1981 aktiv und verwendet seit 1983 Technopolymere zur Herstellung von Präzisionszahnrädern, die in vielen Industriezweigen eine breite Anwendung finden. Wir verfügen über einen großen Maschinenpark zum Formen von thermoplastischen Materialien, der es uns ermöglicht, mehr als 10 Millionen Zahnräder mit einem Gewicht von 0,1 Gramm bis 1,5 Kilogramm herzustellen und zu formen. Alle unsere Präzisionszahnräder erfüllen bestimmte Eigenschaften, wie zum Beispiel:

  • Hohe Qualität
  • Saubere Kontaktfläche
  • Minimaler Versatz im rotierenden System
  • Die Verriegelung ist stabil.
  • Maximale Präzision zur Gewährleistung der Maschinenstabilität.

Wie bearbeiten wir die Technopolymere? Und welche Präzisionszahnräder stellen wir her? Lesen Sie diesen ausführlichen Artikel von uns, um mehr darüber zu erfahren.

CONDIVIDI
EmailWhatsApp




Gießen von Technopolymeren für hochwertige Präzisionszahnräder.

Wir sind auf das Gießen von Technopolymeren oder Thermoplasten mit Einsätzen, Lagern, Wellen und anderen mechanischen Komponenten spezialisiert. Diese Tätigkeit findet in der Produktionsstätte unseres Unternehmens in Lonato del Garda, in der Provinz Brescia, statt und wird vollständig überwacht, um den Fortschritt der Produktion aller Präzisionszahnräder optimal zu steuern. Dank unserer speziellen internen Organisation sind wir also in der Lage, CNC-Bearbeitungen wie Fräsen, Drehen und Lasermarkieren sowohl für große als auch für kleine Mengen durchzuführen und dabei stets eine hohe Qualität zu gewährleisten. Wir stellen insbesondere Bohrungen, Gewindebohrungen, Nutensitze, Keilnuten, Lagersitze und Seeger her. Schließlich bieten wir einen Montageservice für Einzelgetriebe oder mehrstufige Untersetzungssysteme und bieten ein fertiges, vormontiertes Produkt an.

All diese Aktivitäten, die es uns ermöglichen, Technopolymere zu verarbeiten und Präzisionszahnräder herzustellen, ermöglichen es uns, auch den speziellsten und komplexesten Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.

 

Unser Angebot an Präzisionszahnrädern aus thermoplastischen Materialien.

Wir verwenden eine sehr breite Palette von Technopolymeren und Hyperpolymeren wie PEEK, PPA, PA46, PA12, PAEK und andere Materialien zur Herstellung von Präzisionszahnrädern aller Art: Mikrozahnräder aus POM (Delrin/Hostaform); Gehäuse für Schneckengetriebe aus UV-stabilisierten und UV-beständigen Materialien; Kettenspannritzel mit Co-Moulded-Lager, aber auch Ritzel für landwirtschaftliche oder industrielle Ketten aus stoßfestem Polyurethan; Zahnverbindungen aus ultra-hochtemperaturbeständigem PPA; Schrägverzahnungen aus P4.6 (Stanyl) + selbstschmierende Kohlefasern und Silikone und anschließend lebensmittelechte Kegelräder (FDA-zugelassen); Zahnriemenscheiben aus glasfaserverstärktem Polyamid; Gleitbuchsen aus POM + selbstschmierendes PTFE.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Verarbeitung von Technopolymeren und die Präzisionszahnräder, die wir herstellen können, erhalten? Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr.

Technopolymere und Präzisionszahnräder

nächste nachrichten