CFRP: mit Kohlestofffaser verstärkte Kunststoffmaterialien

11 März 2019

Die produkton von zahnräder und komponenten in CFRP

Seit 15 Jahren ist unser Unternehmen immer aufmerksam und forscht ständig nach Verbesserungen und Entwicklungen um unserer Kundschaft unterschiedliche Lösungen je nach Bedarf anbieten zu können. In unserer Produktwahl ragt die Produktion von Zahnräder und Komponenten in CFRP hervor, die Abkürzung steht für Zahnräder und Komponenten, die mit Verbundwerkstoff hergestellt und mit Kohlestofffaser verstärkt sind.

Die Metalle werden heutzutage im Bereich des Maschinenbau mit Kunststoffmaterialien ersetzt, weil diese im Stande sind konkrete Lösungen anzubieten, während traditionelle Materialien das Ziel verfehlen. In der Tat, gestattet die Herstellung von CFRP Zahnräder Problemstellungen bezüglich dem Betrieb der Maschinen, sei es auf thermischer als auch auf mechanischer Ebene, mit einer beträchtlichen Gewichtseinsparung zu lösen.

Die eigenschaften der CFRP zahnräder und komponenten

Die Eigenschaften der Kohlestofffaser machen die mit Kohlestofffaser verstärkten Verbundwerkstoffe ideal für zahlreiche Anwendungen. Diese Fasern erweisen sich in der Tat nicht nur leicht im Gewicht, gleichzeitig besitzen sie aufgrund ihrer Zusammensetzung einen hohen E-Modul und eine niedrige thermische Ausdehnung.

CONDIVIDI
EmailWhatsApp




Anwendung der mit kohlestofffaser verstärkten formbaren zahnräder

Diese Eigenschaften erlauben den mit Kohlestofffaser verstärkten, formbaren Zahnräder in Anwendungsbereichen unterschiedlicher Märkte, wie im Bereich der Robotik, der Luft-und Raumfahrtindustrie und der Medizin ausgenutzt zu werden. Im Bezug auf Industriebereiche hingegen, werden diese Materialien häufig in der Produktion von Werkzeugmaschinen wie auch in der Automobilindustrie eingesetzt; jede Anwendung bedarf eines spezifischen Materials, das aufgrund der Polymerbasis (PA6-PA66-PPA usw.) und der Faserlänge (lange, kurze usw.), jedoch auch von der Anwesenheit oder weniger von PTFE oder Molybdändisulfid variieren kann.

Die Zahnräder und Komponenten mit Kohlestofffaser verstärktem Verbundwerkstoff erweisen sich auch wegen ihrer selbstschmierenden Eigenschaften als eine ausgezeichnete Wahl. Diese Eigenschaften gestatten die Verlängerung des Lebenszyklus und die Einsparung der Produktionszeit.

Die Erfahrung, die unser Unternehmen in diesem Bereich gesammelt hat, verstärkt unseren heutigen Hintergrund an Erfahrungen erfolgreicher Anwendungen, die wir in höchster Sicherheit wiederholen können und um die Dicken und Geometrien der Zahnräder oder Zahnstangen am Besten zu dimensionieren.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Herstellung von Komponenten in CFRP Verbundwerkstoff.

nächste nachrichten